• Vortrag Alzheimer Prävention
    Vortrag: Vorbeugung und Früherkennung von Gedächtnisstörungen


Kann man einer Demenz vorbeugen? Und was kann man tun, wenn man ein Nachlassen der eigenen Gedächtnisleistung bemerkt?
 

Erfahren Sie mehr über die Risikofaktoren und Möglichkeiten der Vorbeugung einer Demenzerkrankung, über das Forschungsvorhaben „Pilotprojekt zur Vorbeugung einer Alzheimer-Demenz“ der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. in Kooperation mit dem ISPG Mannheim sowie der Gedächtnisvorsorge/Früherkennung einer Demenzerkrankung.

Die Alzheimer Gesellschaft RLP fördert die Forschung und ermöglicht die kostenlose Teilnahme gesetzlicher Versicherter an dem Früherkennungsprogramm. Wollen Sie unser Forschungsvorhaben unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Spende (Stichwort: „Präventionsprojekt“)

Derzeit ist Alzheimer-Demenz noch nicht heilbar. Aber je früher eine beginnende Demenz erkannt und behandelt wird, desto länger lässt sich der Krankheitsverlauf hinauszögern.

Termine und Aktuelles

Demenzsprechstunde

der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

Jeden 3. Freitag im Monat bieten wir eine Beratung in unserer Demenzsprechstunde an.

Nächster Termin: 17.12.2021 10-12 Uhr
Anmeldung unter: monika.bechtel@alzheimer-gesellschaft-rhpf.de

Weiterlesen…

***Neu*** 
Treffpunkt Demenz – ein online-Selbsthilfe-Forum

* Sind Sie von einer Demenzerkrankung betroffen?
* Versorgen Sie als Angehörige*r einen Menschen mit einer Demenz
erkrankung?
* Haben Sie Fragen zum Erkrankungsbild oder speziellen Alltagssituationen?
Dann kommen Sie mit Ihren Fragen ins Forum und tauschen Sie sich mit Mitarbeitern der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz und anderen Betroffenen aus:  Beiträge lesen und schreiben…

Schulungskurse
für Angehörige und ehrenamtliche Begleiter von Menschen mit Demenz

Unsere Schulungskurse für Angehörige bieten eine gute Möglichkeit, sich umfassend über Demenz-Erkrankungen, den Umgang mit herausfordernden Situationen und den eigenen Belastungen, Unterstützungsleistungen, sowie gesetzlichen Ansprüchen und rechtliche Aspekte zu informieren.

Weiterlesen…

Den

Veranstaltungskalender 2021

der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

finden Sie hier:

Weiterlesen…

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen bieten die Möglichkeit, sich mit Gleichbetroffenen auszutauschen und Rat, Hilfe, Informationen zu erhalten.  

Weiterlesen und Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe finden…

Gedächtnisvorsorge ist möglich und Früherkennung ist wichtig! 

Das Institut für Studien zur Psychischen Gesundheit (ISPG) führt zur Zeit in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz und der Karin-Nolte-Stiftung ein Projekt zur nicht-medikamentösen Behandlung von Personen mit Gedächtnisstörungen durch.

Weiterlesen…
Flyer_Kogifit

Demenzsprechstunde mit dem Hausarzt

Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt der Alzheimer Gesellschaft RLP und der Hausärzte
Die kostenlose Sprechstunde bietet Angehörigen von an Demenz erkrankten Menschen Informationen und Hilfe an.

Weiterlesen…

News-Feed Demenz und Pflege

Lesen Sie täglich aktualisierte Kurznachrichten zum Thema Demenz und Pflege in unserem News-Feed:

Hier Klicken zum Lesen der Kurznachrichten

Mitgliedschaft und Spenden

Mit großem Engagement setzt sich die Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz dafür ein, die schwierige Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu verbessern. Um all dieses durchführen zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Sie können uns auf vielerlei Weise helfen, z.B. durch Geldspenden. Ganz besonders würden wir uns auch über Ihre Mitgliedschaft freuen (der Jahresbeitrag beträgt 35 Euro).

Demenz in Zeiten von Corona

Wir alle erleben gerade eine sehr schwierige Zeit, aber vom Kontaktverbot und der Notwendigkeit häuslicher Isolierung sind an Demenz erkrankte Menschen und pflegende Angehörige besonders schwer betroffen. In diesem Beitrag haben wir für Sie Informatives, Kreatives und Aktives zusammengestellt, damit Sie etwas leichter durch die Krise kommen.  Ganz wichtig: bleiben Sie gesund, voller Mut und Zuversicht und bewahren Sie sich Ihren Humor!

Weiterlesen…

Bleiben Sie gesund und verlieren Sie nicht Ihren Mut!

Pflegekompass 2021

Im Pflegekompass präsentieren sich Partner rund um die Pflege aus der Rhein-Neckar-Region. Betroffene und pflegende Angehörige finden hier Angebote von Verbänden, Dienstleistern und weiteren Unternehmen die Ihnen helfen, eine schwierige Lebenssituation bestmöglich zu meistern.

DIGITAL_Pflegekompass_2021

 

Unsere Kooperations- und Netzwerkpartner

Werden Sie Demenz Partner!

Möchten Sie mehr erfahren? Hier Klicken!